Januar 28

2 comments

Microsoft Teams lädt nicht – wie man das Problem behebt!

Autor: Aaron Siller

Januar 28, 2021


Microsoft Teams lädt nicht? - Deine Microsoft Teams Applikation hängt sich auf, ist langsam oder startet erst gar nicht!? Kein Problem!

Microsoft Teams lädt nicht – wie man das Problem behebt! Darum geht es in diesem Beitrag. Ich zeige Dir, wie Du Microsoft Teams wieder ans laufen kriegst und welche Troubleshooting-Steps Du dabei gehen kannst.


Error-Microsoft-Teams
IT-Support

Wie kann ich Microsoft Teams reparieren?

In Summe haben wir verschiedene Wege, wir wir bei Problemen mit Microsoft Teams diese wieder beheben können.

Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, direkt eine Neuinstallation durchzuführen. Natürlich, manchmal führt kein Weg daran vorbei, aber davor gibt es noch ein paar andere Schritte, die es Wert sind ein Auge darauf zu werfen.


Den Windows Tresor leeren

Ein erster Ansatz wäre es, den Windows Tresor zu leeren.

Wir finden diesen unter Systemsteuerung > Anmeldeinformationsverwaltung. Dort wählen wir die Windows-Anmeldeinformationen aus und suchen nach einem Eintrag mit dem Namen:

  • msteams_adalsso/adal_context_0
  • msteams_adalsso/adal_context_1

Diese Einträge können wir entsprechend löschen. Sollten diese nicht da sein, so können wir auch einen kleinen "Durchwisch" machen und alle gespeicherten Zugangsdaten entfernen, damit sich diese bei der nächsten Anmeldung wieder automatisch erneuern.

Anmeldeinformationsverwaltung-Microsoft-Teams

Microsoft Teams lädt nicht? Den Kompatibilitätsmodus ausführen

Wenn wir die Teams-App mit Rechtsklick auswählen, öffnen wir als nächstes die Eigenschaften.

Dort schauen wir im Reiter Kompatibilität nach, ob dort der Reiter für den Kompatibilitätsmodus für Windows 7 gesetzt ist (Ja, auch unter Windows 10!).

Eigenschaften-Menü-Teams
Kompatibilitätsmodus-Teams

Löschung des Teams Cache

Folgende Verzeichnisse können nach dem schließen von Microsoft Teams auf dem lokalen Windows PC geleert werden:

  • %LocalAppData%\Microsoft\Teams
  • %LocalAppData%\Microsoft\TeamsMeetingsAddin
  • %AppData%\Microsoft\Teams
  • %LocalAppData%\SquirrelTemp

Danach darf die Teams App wieder gestartet werden.


Microsoft Teams lädt nicht? Durchführung des Office Repairs

Als einen etwas tiefergehenden Schritt kann die Office 365 Suite wieder re-installiert werden.

Dazu gehen wir wieder in die Systemsteuerung > Programme und Features und wählen die Microsoft 365 App aus.

Dort klicken wir auf "Ändern" und führen einen Online-Repair aus:

Office-Repair

Teams neu installieren

Wenn alle Stricke reißen, dann hilft nur noch eine Neuinstallation von Microsoft Teams.

Auch hierzu gehen wir wieder über die Systemsteuerung und wählen die Teams-App aus. Über einen Rechtsklick öffnet sich ein zusätzliches Menü und wir können die App deinstallieren. 

Teams-Deinstallieren

Fazit und Blog

Ich hoffe Dir damit gezeigt zu haben, wie Du bei Problemen die Microsoft Teams App wieder reparieren kannst und zum laufen bringst.

Schau dir doch auch die anderen Tutorials und Tipps an, die wir bereits auf unserem Blog geteilt haben. Wir sind stets bemüht, die aktuellsten Themen und Fragestellungen zu beantworten, um dich bei der Arbeit mit Microsoft Teams und anderen Microsoft 365 Produkten zu unterstützen!

Nicht verpassen! Es gibt jetzt die Teams-Academy

Wir begleiten dich auf dem Weg zu Bestleistungen im Homeoffice und Büro

Teams Academy


Aaron Siller

Über den Autor

Aaron Siller hat seit 2014 umfangreiche Erfahrung in der Migration zu Microsoft Office 365, Exchange Online, Intune und Azure aufgebaut. Gerne stellt er Ihrem Unternehmen sein Können und das seines qualifizierten Teams zur Verfügung. Seit der Einführung dieses leistungsfähigen Tools gehören Microsoft Teams Schulungen als wichtiger Bestandteil aller Digitalisierungsmaßnahmen mit zum Programm.

  • Ich danke dir für diesen Beitrag. Bei einem Kunden hatte ich dasselbe Problem bereits mehrmals. Mit dem Kompatibilitätsmodus eingeschalten, funktionierte es wieder einwandfrei.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >